Martin Langhammer

© Folkwang Universität der Künste

SEGESTA Seilroboter

Konzipiert für die Gangschulung in der Physiotherapie hilft er querschnittsgelähmten Patienten, in dem durch die manuelle Bewegung der Beine verbliebene intakte Nervenstränge angesprochen werden. Kooperation mit dem Lehrstuhl Mechatronik Uni Duisburg-Essen.